Verhaltensschulung/-therapie

Zeigt ihr Hund unerwünschtes Jagdverhalten, zieht er an der Leine, kommt er nicht wenn Sie ihn rufen, legt er unerwünschtes Aggressionsverhalten an den Tag etc. ? Dann kann eine Verhaltensschulung genau das Richtige für Sie sein.

Mithilfe einer Ursachen- und Verhaltensanalyse, einem auf Sie und Ihren Hund zugeschnittenen Trainingsplan und entsprechendem Training ändern Sie das Verhalten Ihres Hundes nachhaltig.
Ich begutachte den Hund in den meisten Fällen in der gewohnten Umgebung und somit auch dort, wo die Probleme bestehen.

 

Mein Grundsatz: In der Verhaltensschulung geht es nicht darum, so viele Lektionen wie möglich zu machen, sondern dass das Mensch-Hund-Team so schnell wie möglich ohne meine Unterstützung zurechtkommt. Somit arbeite ich mit den Teams strukturiert und effizient. Ich möchte all mein Wissen weitergeben sodass meine Kunden ihren Hund besser verstehen und in Zukunft selber eventuell anfallende Probleme bereits im Ansatz erkennen und lösen können.

Verhaltensschulung/-therapie

  • Ursachen- und Verhaltensanalyse
  • Individuelle Beratung
  • Persönlich abgestimmte Schulung inkl. Schulungsplan
  • Hilfe bei der Umsetzung und dem Verständnis der einzelnen Übungseinheiten

Nach Absprache. In der Regel Einheiten à 60 Minuten. Der erste Termin dauert meistens 120 Minuten und findet beim Kunden statt.

pro 60 Minuten inkl. schrittgenauem Schulungsplan

  • Nänikon, Uster, Greifensee gratis
  • Ausserhalb CHF 1.00 Zuschlag pro Kilometer

Anmelden